Die LoKa Sicherheitstechnik, ist der kompetente Ansprechpartner, wenn es um eine Nachrüstung von Pilzkopfverriegelung geht!

Um sich gegen gängige Einbruchmethoden zu schützen, ist eine Umrüstung von Roll- auf Pilzkopfverriegelung notwendig. Auch die Kriminalpolizei ist überzeugt, dass sich durch die Nachrüstung von Pilzkopfverriegelung nach DIN 18104-2 Einbrüche verhindern lassen können. Die häufigste Einbruchmethode ist das Aufhebeln von Fenstern und Terrassentüren. Da diese oft mit einer Rollzapfenverriegelung ausgestattet sind, hat ein geübter Einbrecher das Fenster mit wenigen Handgriffen geöffnet. Als Öffnungswerkzeug werden handelsübliche Schraubendreher und Brecheisen benutzt.

Pilzkopfverriegelung nach DIN 18104-2
Pilzkopfverriegelung nach DIN 18104-2

Vorteile beim Nachrüsten von Pilzkopfverriegelung als Fenstersicherung:

  • Nachrüstsysteme nach DIN 18104-2 werden von der Kriminalpolizei empfohlen
  • Unsere verkettete Pilzkopfverriegelung lässt sich bei allen Fenstern und Terrassentüren fachgerecht nachrüsten
  • Die Verriegelung wird ausschließlich über den abschließbaren Fenstergriff betätigt und ist trotz der vielen Verriegelungspunkte sehr leichtgängig (eine Terrassentür hat ca. 17-22 Pilzkopfverriegelungen)
  • Unser System ist bei Holz-, Aluminium- und Kunststofffenstern anwendbar
  • Der Austausch findet direkt beim Kunden statt und dauert ca. eine Stunde
  • Kein Bauschmutz und Baulärm
  • Ihre Fensteroptik bleibt innen und außen erhalten
  • die Beschläge werden vor Ort auf die entsprechende Länge abgestanzt und professionell in die Beschlagsnut eingepasst
  • Alle alten Schließprobleme werden beseitigt und Ihre Fenster schließen nach der Nachrüstung wieder dicht.
  • Der Drehkippbeschlag kann Flügelgewichte von 150 kg tragen
  • hat ein Holzfenster keine umlaufende Beschlagsnut, wird diese vor Ort von uns nachgefräst
  • Mit dem Förderprogramm Einbruchschutz der KfW-Bankengruppe kann jetzt jeder gezielt in Einzelmaßnahmen zum Schutz gegen Wohnungseinbruch investieren.
  • Bei Bedarf werden die Fensterflügel neu ausgeklotzt und die Rahmen mit zusätzlichen Verschraubungen in der Laibung verankert
  • Bei bestimmten Voraussetzungen können wir unsere Verriegelung auch als Lüftungsbeschlag montieren. Diese Variante nennt man Schlöffnen (z.B. für Bad, Küche und andere Räume)

Gern können Sie auch die fertig vorkonfektionierten Pilzkopfbeschläge über uns bestellen und selbst montieren.

Terrassentür nach der Umrüstung nach DIN 18104-2

 

Bei den folgenden Videos erklären wir Ihnen wie und warum wir Pilzkopfverriegelungen nachrüsten und zeigen einen kurzen Einblick was unsere nachgerüsteten Beschläge zum Beispiel aushalten können…